Fabian Kahlert

Strafverteidigung – Vertragsrecht – Compliance – Wirtschaftsmediation

Kompetenzen

Rechtsanwalt Fabian Kahlert vertritt Mandanten deutschlandweit in Strafverfahren und berät Unternehmen in Fragen der strafrechtlichen Prävention (Corporate Compliance). Neben der Vertretung von Einzelpersonen und Unternehmen in allen Bereichen des Strafrechts hat Rechtsanwalt Kahlert Erfahrung im Vertragsrecht und hilft bei der Durchsetzung und der Abwehr von zivilrechtlichen Ansprüchen. Er studierte nach Abschluss einer Ausbildung zum Werbekaufmann (IHK) von 2006 bis 2011 Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München mit dem Schwerpunkt Strafjustiz, Strafverteidigung, Prävention, such a good point. Während seines Studiums wurde er als Stipendiat von der Hans-Rudolf-Stiftung gefördert. Bereits während seines Studiums arbeitete Rechtsanwalt Kahlert in einer renommierten Kanzlei in München. Von 2013 bis 2014 ließ sich Rechtsanwalt Kahlert am Munich Center for Dispute Resolution der Ludwig-Maximilians-Universität München zum Wirtschaftsmediator ausbilden.

Als Rechtsreferendar des Oberlandesgerichts München durchlief er Ausbildungsstationen am Amtsgericht Miesbach, der Regierung von Oberbayern und zwei renommierten Münchner Strafverteidigerkanzleien. Rechtsanwalt Kahlert legte das Zweite juristische Staatsexamen 2014 in München ab.


Lebenslauf

seit Juli 2015 Kanzlei Prof. Dr. Haffke und Partner in Bürogemeinschaft mit Prof. Dr. Dr. Beulke, Passau
2006-2015 Studium der Rechtswissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München
2014 Ausbildung zum Wirtschaftsmediator, München
2004-2006 Ausbildung zum Werbekaufmann (IHK), Wüschner Rohwer Baier Werbeagentur, München

Mitgliedschaften

Beratungssprachen

Deutsch, Englisch